SHINING PHOENIX – „Inside Us“ (VÖ: 11.10.2023)

Shining Phoenix Inside Us Album

Shining Phoenix ist eine Schweizer Sängerin, die zuvor in einigen Bands aktiv gewesen ist, sie hat nun ihren Lebenstraum realisiert und ein eigenes Album eingesungen. Die Texte stammen von ihr und befassen sich mit den acht menschlichen Grundgefühlen Liebe, Scham, Angst, Ekel, Trauer, Wut, Überraschung und Freude. Es ist mit „Rise From The Ashes“ auch ein Song vertreten, der für die emotionale Transformation dieser Gefühle steht.

Die Musik hat der Schweizer Musikproduzent René Zollinger im Auftrag von Shining Phoenix nach ihren Vorgaben komponiert, Sir Colin war Produzent und Jamie Sellers hat das Album gemischt, gemastert und koproduziert. Die neun Songs basieren auf Pop- und Rock-Elementen, sie sind alle mit einem Spannungsbogen versehen und haben jeweils ihren individuellen Charakter.

Der Opener „Bittersweet“ ist dabei sehr feinphrasig instrumentiert worden und erinnert an die soulige Musik von älteren James-Bond-Filmen, ähnlich ist auch „Run And Hide“ gelagert. „Ugly Truth“ zeichnet sich durch einen markanten Hip-Hop-Beat aus, „Black Sheep“ ist wiederum peppig-rockig, besagtes „Rise From The Ashes“ ist dabei der markanteste Song des Albums, denn er rockt und reißt den Hörer aus seiner Komfortzone, „Shining Star“ hat einen Soul-Jazz-Einfluss und mit dem poppigen „Freak Like Me“ schließt das grandiose Album!

Hier findet Ihr das Video zum Song „Rise From The Ashes“ vom aktuellen Album:

Schreibe einen Kommentar